Impressum

Improtheater

Improvisationstheater bedeutet spielen ohne vorgegebenem Text, ohne vorgegebene Rollen. Auf der Bühne werden spontan Szenen entwickelt. Nur wenige Vorgaben genügen, um aus einem langweiligem Wartehäuschen an einer Bushaltestelle einen Ballsaal werden zu lassen. Die Protagonisten mutieren vom anonymen Fahrgast zum glamurösen Held der Szene, oder versinken in einen Traum, der den Bus zum Raumschiff und den Trinker zum Kapitän werden läßt.

Alles ist möglich, alles kann passieren. Niemand, selbst die Schauspieler, wissen nicht, was als nächstes passieren wird. Wichtig ist nur der Moment, die Inspiration sich verändern zu lassen um die Idee des Anderen aufzunehmen und weiter zu entwickeln.

Ex & Hopp

Im Jahre 1995 hat sich in München eine kleine vom Geist des Improvisationstheater beseelte Gruppe zusammengetan und die Gruppe Ex&Hopp gegründet.  Nun, in die Jahre gekommen, nach vielen Ex und Hopp’s, haben wir uns im Frühjahr 2012 wieder neu erfunden.

In fast alter Besetzung, mit neuen und welchen die eh. schon mal dabei waren, geht es wieder los! Das Projekt Improsommer mündet in unserem ersten Auftritt nach Auflösung am 5.7.2012 wie immer im Werkhaus.

Termine

Do.  5 Juli 2012

Do. 6. September